Mittwoch, 30. November 2016

Herbstkleider

Bevor schon der Winter einzieht, zeige ich noch kurz unsere Herbstkleider, welche an einem Nähwochenende im September entstanden sind. Ich hatte lange nicht genäht und in der Woche vor dem Nähweekend wollte ich kurz etwas flicken - und siehe da - genau da zickte meine Maschine. Ich bekam keine schöne Overlocknaht mehr hin. Immer wieder gab es Fehlstiche. Um ganz sicher zu sein, dass ich dann nicht ohne Maschine dortsitze, habe ich im Bernina Shop in Lenzburg eine Ovi gemietet. Über diesen Service war ich schon einige Male froh, auch während der Nähmaschinenrevision bekommt man da ein Exemplar nach Hause.


Stoff: EP Stoffwelten






 Stoff: Stoff & Liebe





Stoff: EP felinchens




Stoff: EP Stoff & Liebe


Meine Girls lieben die Kleider und haben sie dementsprechend bis jetzt schon so viel getragen, so dass sie bald ersetzt werden müssen.

Beim Matrioschka-Kleid ist der Schnitt selbstgebastelt. Zugeschnitten habe ich schon im letzten Frühling und es blieb dann im Schrank liegen, aber zum Glück passt die Grösse noch.

Immer wenn ich mir das Kleid ansehe, kommt mir das Lied "Babooshka" von Kate Bush in den Sinn ;)

Die vier anderen Kleider sind nach einem meiner ersten gekauften Ebooks, Herbstkombi von Lillesol und Pelle genäht.

Eine Premiere war auch der Einsatz von Bauschgarn für den Rollsaum. Das hat sogar mit Mietmaschine super geklappt. Ich weiss gar nicht, wieso ich das nicht schon vorher so gemacht habe.

Verlinked mit: kiddikram