Dienstag, 30. Juni 2015

Probenähen Paul(a) Bär Applikation von Stina Wupp Nr. 2

Heute wie versprochen noch die Indianer-Umsetzung des süssen Bären.

Appliziert ist er gleich wie die gestrige Version, am Schluss habe ich zusätzlich noch den Kopfschmuck aus Federn darüber appliziert.

Die Pupillen sind übrigens mit Stoffmalfarbe gemalt. Zuerst habe ich mit Perlen und Knöpfen herumgewerkelt, aber es hat einfach nicht gefallen. Zum Applizieren waren mir die Teile zu klein.
Im Stoffgeschäft haben sie mir dann einen Stoff-Filzstift verkauft, aber der taugte für dieses Projekt leider auch nichts, da die Ränder nicht sauber wurden und der Stoff die Farbe unregelmässig aufsog. Am Schluss hat es dann mit der Stoffmalfarbe super geklappt.

Bis heute Abend (30. Juni 2015, 23.59 Uhr) könnt ihr das Ebook Paul(a) auf meinem Blog gewinnen. Einfach einen Kommentar unter dem gestrigen Post hinterlassen und schon bist du dabei: hier gehts zur Verlosung.

Ebook Paul(a) Bär:  Stina Wupp / Am 1. Juli 2015 kommt das Ebook in den Shop.
Schnitt: Quickly von nEmadA vom Stoff & Liebe Blog 









Wer noch weitere Inspirationen für Bären braucht, bei meinen Mitprobenäherinnen sind auch ganz tolle Exemplare entstanden, z.B. Paul als Pilot oder in miniature auf einem Lenkertäschli. Und by the way, auch dort läuft der Wettbewerb bis heute abend.

Natalya: www.facebook.com/dienatik
Monika: www.facebook.com/dorflaedeli
Constance: https://www.facebook.com/pages/Rosaglitzerschnickschnackfee/417820278390500?ref=ts&fref=ts
Corinne: www.frei-made.ch
Franziska: https://facebook.com/profile.php…
Sindy: http://stickwerk.blogspot.ch
Mel Anie: www.facebook.com/staernlilu
Marie: https://www.facebook.com/bachmarienaeht
Katia: https://www.facebook.com/blochisblog
Kari Ko: https://www.facebook.com/kari.ko.501?fref=ufi
Nora: https://www.facebook.com/pages/KreativSternchen/123490364399425
Mercedes: https://m.facebook.com/MercisUnikate
Daniela: http://sui-generis-design.blogspot.de/
Nikola: https://www.facebook.com/pages/Marony-Handarbeiten/365074626939371
Melanie: www.facebook.com/lockenpracht79
Andrea: https://www.facebook.com/naehhof?ref=bookmarks
Verlinked mit Dienstagsdinge, HoT, Meitlisache, Kiddikram, Outnow

Montag, 29. Juni 2015

Probenähen Paul(a) Bär Applikation von Stina Wupp

Vorletzte Woche wurde wieder fleissig genäht. Und zwar durfte ich eine Applikation Probenähen. Für mich totales Neuland, aber mit der tollen Beschreibung von Stina Wupp überhaupt kein Problem. Weiss gar nicht, wieso ich nicht schon früher appliziert habe.

Paul(a) Bär wurde aus verschiedenen Stoffen ausgeschnitten (Plüsch, Baumwolle, Jersey) und dann liebevoll auf das vorbereitete Kleid appliziert.

Die Grosse hat sich ein rosarot und violettes Kleid gewünscht. Das Freebook Quickly von nEmadA, welches auf dem Stoff & Liebe Blog erhältlich ist,  stand noch auf unserer To Do Liste und wurde nun gleich umgesetzt.








Mit dem Ergebnis war sie ganz zufrieden, nur der hellblaue Hintergrund hätte nach ihr natürlich auch violett sein müssen ;) Noch so klein, aber schon ganz genaue Vorstellungen...

Und weil natürlich beide Kinder einen Bär wollten, bekam auch die Kleine ihr Bären-Kleid. Ganz unoriginell bin ich beim beliebten Thema Indianer geblieben :) Mehr dazu gibt es morgen.


Wer nun auch gerne einen Bären nähen möchte, dein Kommentar unter diesem Post ist dein Los. Verlost wird ein Ebook Paul(a) Bär, mitgemacht werden kann bis morgen, 30.6.2015 um 23.59 UhrTeilnahmebedingungen: Die Gewinner sind damit einverstanden, das ihre Namen nach der Auslosung veröffentlicht werden. Bitte denkt daran nachzuschauen, ob ihr gewonnen habt, falls keine Kontaktdaten von euch hinterlegt sind.
Eine Auszahlung oder Tausch des Gewinns ist nicht möglich.
Gewinne, die nicht innerhalb von 48 Stunden per PN an https://www.facebook.com/pages/Stina-Wupp/463880370419073 abgeholt werden, gehen erneut in die Verlosung


Auch meine lieben Mitprobenäherinnen und Stina Wupp selber verlosen die Applikationsvorlage auf Ihren Seiten. Auch hier darf fleissig mitgemacht werden.


Und falls es doch nicht klappt, am 1. Juli 2015 kommt das Ebook in den Shop.


Verlinked mit Meitlisacheoutnow, my kid wears, kiddikram

Dienstag, 16. Juni 2015

Let's farbenmix: Finale

Diese Woche gibt es einen kleine Rückblick auf die Werke, die während dem Summer Sew Along von bienvenido colorido entstanden sind. Auch wenn es nur kleine, zeitsprarende Projekte waren, freue ich mich darüber, dass ich es geschafft habe, jede Woche etwas zu nähen. Es hat nämlich nicht immer danach ausgesehen, wie wenn ich zeitmässig noch schaffen würde. Meine Kinder, Arbeit und diverse andere Pendenzen haben, hielten mich mächtig auf Trab.



In der ersten Woche bin ich mit einem Indianer-Shirt ins Sew Along gestartet. Unsere Kleine liebt alles, was mit Indianern in Verbindung gebracht wird: Indianermusik, Indianerkleidung, Federn, Lagerfeuer, Zelte...

Dann gab es Jupes für beide Girls. Die sind superschnell genäht und werden gerne getragen:


Weiter ging es mit einem Wendejäckchen für die Kleine. Diese ist aus zwei Lagen Jersey genäht, also ideal für kühlere Sommerabende.

Und in der letzten Woche habe ich einen Strampelsack für meinen Bauchbewohner genäht. Da wir einige Sachen schon weggegeben haben nach dem zweiten Baby, brauchen wir Nachschub.

So, damit starte ich in die Verlosung beim Sew Along :)




Mittwoch, 10. Juni 2015

Let's farbenmix: Woche 4

Diese Woche gibt es einen Strampelsack nach dem Freebook von Farbenmix.

Er ist aus kuschligem Alpenfleece genäht und mit einer Herzapplikation verziert. Da noch nicht bekannt ist, ob es Mädchen oder Junge wird, ist der Kuschelsack neutral gehalten. Die Grösse ist ideal bis halbjährig.
Wir haben oft Strampelsäcke anstatt Tagesdecken gebraucht und fanden sie sehr praktisch. Wahrscheinlich gibt es dann noch eine Variante mit Öffnung für die Babyschale im Auto.






Da die Rückseite des Alpenfleece so angenehm ist, gibt es ihn in einfacher Ausführung und nicht als Wende-Exemplar.



Verlinked mit:
http://bienvenidocolorido.blogspot.ch/2015/06/lets-farbenmix-woche-4.html


und kiddikram


Dienstag, 9. Juni 2015

Erdbeeren - Erdbeeren - Erdbeeren

Zur Zeit herrscht in unserem Garten Erdbeerüberfluss. Jeden Tag gibt es schüsselweise Erdbeeren zu ernten. Die Kinder verspeisen sie am liebsten noch draussen. Und auch die noch nicht ganz reifen sind vor ihnen leider nicht sicher, was sich auch schon mit Bauchweh kundgetan hat.


Die reifen Erdbeeren werden mariniert, als Erdbeerroulade oder Erdbeermüesli verspiesen... Und wenn ich dazu komme, möchte ich auch noch Konfitüre einkochen. Heute habe ich auch einige getrocknet, die kommen dann ins Frühstückmüesli.






Zum Backen verwende ich momentan übrigens meist Wachteleier. Das Sommerhalbjahr durch legen unsere Wachteln fast jeden Tag ein Ei und diese werden dann anstatt "normale" gebraucht. Je nach Grösse fünf bis sechs Stück anstelle eines Hühnereies. Zu den Wachteln werde ich bestimmt noch einen eigenen Eintrag machen.


Zurück zu den Erdbeeren: Wir haben sie von meiner Schwiegermutter übernommen, die vorher unseren Garten bewirtschaftete. Die Pflanzen wurden letztes Jahr einfach im Beet belassen und haben sich rundherum wild vermehrt. Im Herbst wollen wir etwas Ordnung ins Chaos bringen und Erdbeeren in Reih und Glied einpflanzen ;) Dann fällt auch das Ernten nächstes Jahr etwas einfacher, momentan turnt man nämlich ganz schön im Beet herum, um die Erdbeeren zu pflücken und nicht auf die anderen draufzustehen.

Leider ist das Wetter momentan nicht so toll und die Schnecken haben sich die Erdbeeren auch als Festschmaus ausgesucht. Zum Glück haben wir mehr als genug Erdbeerpflanzen, so reicht es für alle :)

Freitag, 5. Juni 2015

Heidi - Heidi, deine Welt sind die Berge...

Vielleicht könnt ihr euch noch an die Heidi-Kleider erinnern, die ich genäht habe.

Auf einer Nähseite (mit vielen anderen Stoff & Liebe-Fans) habe ich erfahren, dass der TV-Sender Junior TV ein Heidi-Gewinnspiel veranstaltet. Aufgabe, nähe oder male ein neues Kleid für Heidi.

Die Kinder haben einige Fotos von sich in den Kleidern aufgeklebt. Auf bemalten Papieren habe ich den Begleittext dazu geschrieben und die Kleinen haben zur Dekoration gaaanz viele Glitzersteine und Filzblumen aufgeklebt. Tönt nach einer schnellen Sache, doch mit einer  Zwei- und einer Dreijährigen war es eine rechte Aufgabe. Vorallem waren sich die Damen nicht immer einig, während die Kleine die Glitzersteine wild verteilt haben wollte, bevorzugte die Grosse eine gewisse Ordnung und wollte die Steine nur um die Bilder kleben - Gezanke vorprogrammiert...

Aber der Einsatz der Kinder hat sich ausgezahlt und wir haben gewonnen. Gestern kam das Paket an und es waren viele tolle Heidi-Sachen drin: insgesamt 6 Meter von den neuen Heidi-Stoffen, Puzzles, Trinkbecher, Mappe, Bidon, Schreibunterlage, Stempelset und ein Schlüsselanhänger. Die Kinder haben sich riesig drüber gefreut und es wurde natürlich gleich alles ausprobiert. Herzlichen Dank an Junior TV.

Den Heidi-Stoff konnte man übrigens vorbestellen, das war noch bevor wir wussten, dass wir gewonnen haben. Nun haben wir sicher reichlich davon. Aber mir schwirren auch schon ganz viele Projekte damit im Kopf herum. Vielleicht gibt es etwas für in den Wohnwagen, denn das würde doch ideal passen - der ist nämlich in den Bündner Bergen stationiert. Heidi - Heidi, deine Welt sind die Berge...



Donnerstag, 4. Juni 2015

Let's farbenmix: Woche 3

Hier zeige ich das Wendejäckchen Mimi von Farbenmix. Damit starte ich in die dritte Woche von Let's Farbenmix.

http://bienvenidocolorido.blogspot.ch/2015/06/lets-farbenmix-woche-3.html


Genäht wurde es aus dem Dala-Stoff von Stoffwelten und auf der zweiten Seite dem-Rehstoff von Königreich der Stoffe mit passendem Punkte-Jersey.










Das war wieder eine Gelegenheit meine Cover-Maschine auszuprobieren. Irgendwie sieht es einfacher aus, als es ist oder ich muss einfach noch fleissig üben - üben - üben.

Die Fotos haben wir übrigens auf einem kleinen Ausflug auf den Eichberg gemacht.



Ausserdem verlinked mit: Kiddikram, Meitlisache