Montag, 13. April 2015

Heidi-Kleider


Was gefällt kleinen Prinzessinnen immer? - Genau, Drehkleider, in denen es sich wunderbar tanzen lässt, wie richtige Prinzessinnen es halt gerne tun.

Für die Grosse natürlich mit rosarot, sonst laufe ich Gefahr, dass es nicht angezogen wird und gleich gnadenlos aussortiert wird. Da gibt es im Moment kein Erbarmen. Nicht rosarot, nicht violett - nicht angezogen.

Für die Kleine kunterbunt... Der Frühling beflügelt mich momentan und ich nähe gerne so richtig farbenfroh für die Kids.

Mittlerweile haben die Kinder schon eine richtige Heidi-Kollektion, neben Pullis und Tasche jetzt die Kleider. Da ich sehr sparsam mit dem Motiv-Stoff umgegangen bin, hat es noch Vorrat für weitere Werke.

Habt ihr das neue Label gesehen? - Ab jetzt bekommen meine selbstgenähten Schätze immer ein "fanasaba-Label".







Das Schnittmuster ist das Kapuzenkleid von Schnabelina, etwas abgeändert mit doppellagigem Rockteil.

Übrigens bin ich gerade am Probenähen für einen Glockenrock, der ebenfalls ganz toll schwingt. Bald darf ich mehr verraten.

Und was darf bei euren Kindern im Kleiderschrank auf keinen Fall fehlen? Sind sie auch so wählerisch?


Verlinked zu Kiddikram, Meitlisache



Kommentare:

  1. Sind absolut super geworden die Kleidchen. Besonders gefällt mir das doppellagige Rockteil. Ist ein absoluter Hingucker. Wie bekommst Du das so klasse hin? Hast Du einen Tipp für mich? Vielen Dank.

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für die Blumen. Ich bin Fan von Doppellagen :) Da experimentier ich gerne damit. Hier habe ich die Vorlage vom Originalschnittmuster einfach gekürzt und mit Rüschenband verziert. Das finde ich fast am einfachsten.
    Oft bastle ich mir aber auch einfach ein Rockteil an ein Shirt. Dafür nehme ich dann einfach einen Jerseystreifen, nähe ihn zum Schlauch und kräusle ihn mit der Ovi bis es ans Oberteil passt. Ein Beispiel z.B. hier: http://www.fanasaba.blogspot.ch/2015/02/pauli-der-kleine-maulwurf-zum-ersten.html
    Liebe Grüsse
    Diana

    AntwortenLöschen

Was ist deine Meinung? - Ich freue mich über einen Kommentar